Dorffest der Crumstädter Vereine

04.08.2015

Kulturverein organisiert federführend Begegnungsfest rund um Rathaus, alte Schule und Kirche

In vierter Auflage lädt der Kulturverein Dorfzentrum Crumstadt e.V. gemeinsam mit einigen Vereinen des Riedstädter Stadtteils zu einem Dorffest rund um das ehemalige Rathaus ein. Das Straßenfest mit verschiedenen Versorgungsständen und einem bunten Kulturprogramm findet am Samstag, 15. August 2015 ab 14:00 Uhr statt.

Natürlich muss bei einer solchen Veranstaltung niemand hungrig oder durstig bleiben: Beim Angelsportclub 1951 Crumstadt gibt es Hering und Calamares im Angebot. Die Landfrauen wollen wieder ihre beliebten selbst gebackenen Kuchen und Torten servieren. Beim Gesangverein Männerquartett können sich die Gäste mit Wein, Käsespießen oder Handkäs im Glas versorgen, während der Freizeitverein BBC Steaks und Grillwürste anbieten wird. Kartoffelpfannkuchen mit Apfelmus offerieren die Aktiven des Heimat- und Geschichtsvereins. Für die süßen Geschmäcker gibt es außerdem bei der Tennisgemeinschaft Crumstadt frisch gebackene Waffeln.

Neben den kulinarischen Genüssen soll aber auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Ein Aktions-Straßenkünstler wird zu unterschiedlichen Zeiten mit den Zuschauern gemeinsam für Spaß sorgen (15, 16, 20 und 21 Uhr). Ein Auftritt der Rope-Skipping-Gruppe im Turnverein ist für 17 Uhr geplant. Als ganz besonderen „Kracher“ hat der Kulturverein Dorfzentrum auch dieses Mal wieder einen Auftritt von Gugge-Musikern gebucht. Die „Rhoirevoluzzer“ aus Mainz werden mit ihrer schrägen Blasmusik für kräftig Stimmung sorgen (ca. 18 Uhr).

Kinder können sich an einem Vereinsstand schminken lassen oder das sportliche Angebot des Auszeit-Mobils nutzen. Anlässlich des Dorffestes werden auch der Seniorentreff sowie die Bücherei im Erdgeschoss des alten Rathauses geöffnet sein. Bei trockenem Wetter soll ein Bücherflohmarkt der Stadtteilbücherei im Freigelände stattfinden.

Der Kulturverein und alle Helferinnen und Helfer aus den beteiligten Vereinen hoffen nun vor allem auf schönes Wetter und einen guten Zuspruch aus der Bevölkerung.