Gitarrenzauberer Martin Harley in Crumstadt

25.02.2017

AKTUELL! Wir sind ausverkauft, aber bei der Kulturinitiative Stockstadt gibt es noch Karten für das Gitarrenzauber Zusatzkonzert am 21. April 2017 mit Petteri Sariola und Mike Dawes in der Altrheinhalle

 

Kulturverein Dorfzentrum und Andreas Cuntz präsentieren Exklusivkonzert am 22. April im Alten Rathaussaal

 

Ein ganz exklusives Konzertereignis hält der Kulturverein Dorfzentrum Crumstadt am Samstag, 22. April ab 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) für alle Gitarren- und Bluesfreunde bereit: Der englische Slidegitarrist Martin Harley kommt zu einem Auftritt nach Crumstadt in den Saal des alten Rathauses (Poppenheimer Straße 1, Ortsmitte). Karten zum Preis von 16 Euro sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Crumstädter Gitarrenbauer Andreas Cuntz veranstaltet. Wegen der beschränkten Platzkapazität - es werden insgesamt nur 100 Tickets zur Verfügung stehen – wird die Nutzung des Vorverkaufs empfohlen.

 

Martin Harley, 1975 in Cardiff geboren, spielte anfangs Rockmusik, aber er fühlte sich schon immer von Leben und Musik der frühen Delta Blues-Musiker inspiriert. Er ist Gründer der dreiköpfigen Martin Harley Band, die Bluesliebhaber ebenso wie Surfer zu ihren Hörern zählt. Sie ist bekannt für ihre guten Livekonzerte mit manchmal ungewöhnlicher Instrumentation.

 

Martin Harleys überzeugendes Slide-Spiel, gepaart mit seiner whiskyrauen Stimme, ist von der Zeitschrift London Acoustic mit der Auszeichnung ,,Bester Akustik-Künstler" gewürdigt worden. Neben eigenen Produktionen erschien Martin Harley unter anderem auf CD-Zusammenstellungen zusammen mit Eric Clapton, J.J. Cale, P.J. Harvey, Paul Weller und The Who. Zudem hat er bereits mit Künstlern wie Bo Diddley, James Blunt, Joe Bonamassa, Dr Feelgood, den Happy Mondays und vielen anderen gearbeitet. Martin Harley ist seit Jahren Haupt-Act beim beliebten Gitarrenzauber-Festival in Groß-Rohrheim und hat damit auch in der hiesigen Region seine feste Fangemeinde.

 

In der besonderen und intimen Atmosphäre des denkmalgeschützten Rathaussaales Crumstadt wird Gitarrenvirtuose Harley nun eine Auswahl seiner Lieder präsentieren – einen Tag vor dem Festival in Groß-Rohrheim, das bereits seit längerer Zeit ausverkauft ist.

 

Eintrittskarten sind im Vorverkauf vor Ort im Getränke-Abholmarkt Trollst (Darmstädter Straße 37), bei Schreibwaren Fischer (Friedrich-Ebert-Straße 52) oder bei Gitarrenbau Cuntz (Rathausstraße 17) erhältlich. Außerdem können Tickets online über die Homepage des Kulturvereins (www.kulturverein-crumstadt.de) und über die Mailadresse ticket@kulturverein-crumstadt.de vorbestellt werden. Nach Geldeingang werden die nummerierten Eintrittskarten per E-Mail zugeschickt.